Kunststoff-Fenster

Farbige Kunststofffenster sind natürlich auch absolut Farb- und UV beständig, so dass sie eine lange Lebensdauer haben. Kunststofffenster ergänzen auch optimal den Einbruch-Schutz. An den Kunststofffenster können an jeder Fensterart - ob Schiebe oder Kippfenster - spezielle Einbruchssicherungen angebracht werden. Mit Kunststofffenster erhalten Sie einen guten Schallschutz sowie eine hohe Wärmedämmung. Das macht sich bei den Energiekosten deutlich bemerkbar, da die Wärme besser in den Räumen gehalten wird.
 
Kunststofffenster können in vielen Formen und Größen bestellt werden, so dass für jeden Haus- oder Wohnungsbesitzer das passende Fenster geliefert werden kann. Bei Fragen und Anregungen stehen Ihnen unsere Fachberater gerne zur Seite.

Pro Holzfenster: Von wegen streichen – pflegen!

Holzfenster

Nicht erst seit der jüngsten Klimadebatte ist Nachhaltigkeit für immer mehr Bauherren ein wichtiges Kriterium. Nachwachsende Rohstoffe tragen in erheblichem Maße zu einer ausgewogenen Ökobilanz bei. Holz ist gefragt wie nie zuvor – beim Innenausbau wie auch in der Außenkonstruktion. Doch während Häuser in Holzbauweise derzeit einen enormen Aufwärtstrend erfahren, schlagen Holzfenster vielerorts immer noch unberechtigte Vorurteile entgegen, und zwar hauptsächlich was den Pflegeaufwand betrifft.

Holzfenster haben lange Tradition

Holzfenster
Holz als Rahmenwerkstoff für Fenster hat die längste Tradition. Durch verschiedene Umstände sind in den vergangenen Jahren reine Holzfenster zunehmend verdrängt worden. Dennoch besitzt der Werkstoff nach wie vor bestechende Argumente für einen Einsatz im Fenster.

Holzfenster - einfach schön!

Holzfenster Terasse Teich

Modernes Wohnen für Individualisten


Der (Bau-)Stoff, aus dem die Träume sind – für nicht wenige Bauplaner bestehen ihre schönsten Wohnträume aus Holz. Vor allem beim Fenster setzen Individualisten wieder verstärkt auf dieses vielseitige Material mit seiner ansprechenden Ästhetik. Zahlreiche moderne Bauprojekte zeugen davon.