Ihren Ausweis bitte!
Der Energieausweis ist Pflicht

Ab dem 1. Januar 2009 gilt für alle Wohngebäude in Deutschland die „Ausweispflicht“: Hausbesitzer müssen bei Vermietung, Verkauf oder Verpachtung ihres Gebäudes den Energieausweis vorlegen. Der Ausweis gibt Mietern, Käufern und Eigentümern Auskunft, wie viel Energie die Immobilie verbraucht.

Zu Hause Energie sparen!

Energie sparen

Haben Sie sich nicht auch schonmal gefragt, wo Sie in den eigenen 4 Wänden noch Energie sparen können? Zwar lasst sich durch kleine Änderungen im Alltagsleben schon Energie sparen, jedoch bekommen Sie die größten Einsparungen durch kleine, bauliche Veränderungen.

Wir helfen Ihnen gerne dabei: Lassen Sie Ihr Haus gründlich von uns durchchecken! Durch passende Maßnahmen, wie das Anbringen der richtigen Dämmung oder ein Fensteraustausch, lässt sich der Energieverbrauch deutlich senken.

Was ist da noch für Sie drin?
Gesundes Wohnklima, Erhaltung und Wertsteigerung Ihrer Immobilie, Schutz der Umwelt, mehr Wohlfühl-Wärme und und und ...

Jetzt Heizkosten sparen

Spätestens, wenn Sie die Verbrauchsabrechnung Ihres Energieversorgers erhalten, erfahren Sie´s wieder: Die Energiepreise steigen ständig. Durch eine Sanierung im Bereich Wärmedämmung, Heizung und Fenster lässt sich der Energieverbrauch deutlich senken.

Gebäudesanierung lässt CO2-Ausstoß deutlich sinken

Energieberater leisten wichtigen Beitrag zum Klimaschutz

Der CO2-Ausstoß von älteren Häusern kann durch energetische Modernisierung um über 60 Prozent gesenkt werden. Damit kann jeder Hauseigentümer einen wichtigen Beitrag zum Klimaschutz leisten. Kompetenter Ansprechpartner ist unser Energie-Fachberater.